,    !




:

 

Abkuerzungen:

D (Deutschland) — Oeeace a
a - ceoe xoe , o oo oo eaeoe co e ce ycy, ae, ae, yoe, ecoa oea. Poeco acxy o cea ceeo yy. B aoo coa eooe aee x ao ocaeae.

 

D (Deutschland) — Einheitliche Fest bzw. Feiertage
An diesen Feiertagen wird generell nicht gearbeitet. Nur manche Dienstleistungsgeschafte wie Cafes und Backereien, Restaurants und Kinos sind in der Regel geoeffnet. Das Weihnachtsfest und das Osterfest sind traditionell die Termine fur Besuche bei der Familie. Ihre religiose Bedeutung ist im allgemeinen Bewusstsein eher ruecklaeufig.

L (Bundeslaender) — a oex eeax ex
a c xo oo oex eeax ex, yaax e.

 

L (Bundeslaender) — Nicht einheitliche Feiertage
Die folgenden Feiertage sind nur in den genannten Bundeslandern arbeitsfrei.

G (Gedenktage) — aeaee a
Heooe aeaee a e c aa o cce coa. O ca c a co eeo co.

 

G — Gedenktage
An einigen Tagen wird in der Bundesrepublik an wichtige Ereignisse in der Geschichte des Landes erinnert, ohne dass sie als wirkliche Feiertage gelten.

V (Volksfeste) — coaoc aoe y
Ka o ea oxo oeco aox y. Ta eoox ey aao yoo eoc, e e o eao.

 

V — Aktionstage und Volksfeste
Es gibt jedes Jahr eine Vielzahl von Volksfesten und Feiern. Manche stehen in einer teilweise Jahrhunderte alten Tradition. Andere gibt es erst seit einigen Jahren.

1   Ho o (D)
www.silvestergruesse.de

Hacyee ooo oa oeaec ooo o c 31 ea a 1 a. Ka o ox yx caax, ocy oxo e aeca, a oo xo ooo oa ecyec eeeo. 1 a (Ho o)  oeeac xoo e.

 

1. Januar  Neujahr (D)
www.silvestergruesse.de

Der Beginn des neuen Jahres wird in der Silvesternacht vom 31. Dezember auf den 1. Januar gefeiert. Wie in vielen anderen Laendern auch gibt es ueberall grosse Silvesterfeiern und um Mitternacht wird das neue Jahr mit einem Feuerwerk begrusst. Der 1. Januar (Neujahr) ist dann allgemeiner Feiertag.

6   ooee/Keee (L)
www.heiligedreikoenige.de

Oo oeaec aa, aeBeee CacoAa. oaay e a (a oaae ee) aoac oee eee ca. Hao oa  oca o e o. e, eeoee oo, y a e oa y C, M B. O oaa Christus mansionem benedicat  oe, aoco o o.

 

6. Januar  Heilige Drei Konige (L)
www.heilige-drei-koenige.de

Wird in Bayern, BadenWurttemberg und SachsenAnhalt gefeiert. Mit dem Epiphaniasfest (Epiphanie = Erscheinung) wird urspruenglich die Geburt und Taufe Jesu gefeiert. Ein Volksbrauch an diesem Tag ist die Hausweihe. Die Buchstaben C + M + B werden von Kindern, die als Konige verkleidet sind, ueber Haustueren geschrieben. Sie bedeuten Christus mansionem benedicat, Christus segne das Haus.

27 a (G)
www.lpb.bwue.de/auschwitz.php3

27 a 1945 .  e ocooe oeaooo ae Oce coec oca. Oce ca coo xoooca  cceaecoo yoe aca oee 6 . eoec eee, a, oocecyaco, ao aocx.

 

27. Januar (G)
www.lpb.bwue.de/auschwitz.php3

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz durch die sowjetische Rote Armee befreit. Auschwitz steht als Synonym fuer den Holocaust: Die Ermordung von ueber sechs Millionen europaeischen Juden, Sinti und Roma, Homosexuellen, Behinderten und politisch Andersdenkenden durch die Nationalsozialisten.

79   Kaaa (V)
www.faschingfastnachtkarneval.de, www.ganzmuenchen.de/fasching/home.html

eae aoecx ex ayec aaa (a e ea eo aa Fastnacht Fasching), yae oooo ec aaa oee  Rosenmontag, oa y aoc yoc oecc. B ocoeoc ae aaa Kee, Mae Poae yx ooax a ea. aaa aaec ee, aae Weiberfastnacht, aaaec ee 7 e ceo ea (Aschermittwoch). Moe aac a ye aaae oc aooe aooe ae ac. a a yxo o oa ooo . xca cea ea  aao Beoo oca.

 

7.-9. Februar  Fasching und Karneval (V)
www.fasching-fastnacht-karneval.de, www.ganz-muenchen.de/fasching/home.html

Im Februar wird in den ueberwiegend katholisch gepraegten Regionen der Bundesrepublik der Karneval (im Rheinland), die Fastnacht oder der Fasching (in Sueddeutschland) gefeiert. Hoehepunkt ist der Rosenmontag, an dem grosse Strassenumzuege stattfinden. Beruehmt sind die Karnevals- bzw. Faschingsumzuege in den Staedten Mainz und Koeln oder in Rottweil und anderen sueddeutschen Stadten. Die sogenannten tollen Tage des Karnevals beginnen im Rheinland mit der Weiberfastnacht am Donnerstag und enden nach sieben Tagen mit dem Aschermittwoch. Viele Menschen verkleiden sich entweder mit lustigen Fantasiekostuemen oder traditionellen Trachten und Masken. Diese Tradition geht auf Braeuche zurueck, den Winter auszutreiben. Fur die Christen beginnt am Aschermittwoch die Fastenzeit.

14   e c. Baea (V)
www.sankt-valentin.de/val_val.htm
www.loveletters4you.de/valentin/

Ka o 14 ea ayec e c. Baea. Ka a ex ea o oeaec caeo eao, oe ceo eo xoea eox aao.

 

14. Februar  Valentinstag (V)
www.sankt-valentin.de/val_val.htm
www.loveletters4you.de/valentin/

Alljaehrlich am 14. Februar wird der Valentinstag gefeiert. Er hat als Fest der Liebenden noch keine lange Tradition in der Bundesrepublik, erfreut aber die Blumenhaendler.

8   Meyao ec e (V)
www.internationaler-frauentag.de

8 Maa  Meyao ec e  ayec ea.

 

8. Maerz  Internationaler Frauentag (V)
www.internationaler-frauentag.de

Am 8. Marz wird auch in Deutschland der Internationale Frauentag gefeiert.

>>



 

:


BKC-ih
!


, .

VIP


 
Study.ru 20042017 StudyGerman.ru  |   | 

 Mail.ru  liveinternet.ru:     24 ,   24         Rambler's Top100